You are here: Startseite -  Tiffany Anhänger -  Tiffany Nature Schmetterling Anhänger

Anhänger Tiffany Nature Schmetterling,in 3 Milliarden Tonnen Wassereis an,rund um das Projekt im Jahr

Anhänger Tiffany Nature Schmetterling,in 3 Milliarden Tonnen Wassereis an,rund um das Projekt im Jahr

Die Capex spiralsChevron hat die Investitionen der Gorgon LNG-Projekt in Australien überarbeitet. Die Investitionen aus dem Projekt spiralförmig von ihrem anfänglichen Schätzung von $ 37 Milliarden im Jahr 2009 auf rund 54 Mrd. US $ in diesem Jahr. Gesamtinvestition Chevron für dieses Jahr Anhänger Tiffany Nature Schmetterling wird erwartet, dass rund 42 Mrd. US $, die Moderation bei etwa 39,8 Mrd. $ im nächsten Jahr. Im Vergleich zu Chevron, die geplanten Ausgaben von ExxonMobil, die rund 25% innerhalb des Gorgon-Projekt hält, wird erwartet, dass sich rund 41 Mrd. US $ in diesem Jahr. Das Gorgon-Projekt ist zu 75% voll und erwartet, dass die Produktion bis Mitte 2015 beginnen eine Element Tiffany Hollow Quadrangular Armbänder auf der Verbesserung in der Capex Preisspanne von Gorgon ist die Arbeitskosten in Australien. und Kanada. Australien erfordert etwa 30% mehr Zeit, um das gesamte Baugewerbe durchzuführen. Gebäudearbeitskollegen. Arbeitsaufwand könnte als Folge zusätzlichen Schub Projektkosten in den kommenden Quartalen. Verringern Sie die Arbeitsproduktivität fügt etwa $ 0,2 pro Million British Thermal Units, um australische Bio-Gas, wenn der kanadischen organischen Gases verglichen. Auch so, es ist wirklich erwartet, dass die Investitionen rund um das Projekt im Jahr 2014 ihren Höhepunkt erreichen, weil es die Produktion nähert.Innerhalb der BEF Foods Unternehmen schätzen wir unter 0,55 $ und 0,60 $ je Aktie von Vorteil, im nächsten Jahr für die folgenden Dinge bezogen werden: Anlagennetzwerkkonsolidierung, die stattgefunden haben in diesem Jahr, in dem wir abgesenkt unserer Anlagennetzwerk von 8 Pflanzen zu vier, einschließlich der Verkauf unserer Kalifornien-Pflanze, die unterstützt hatten Mimis Caf; und auch die Schließung unserer Richardson, Texas, Bidwell, Ohio und Springfield, Ohio Einrichtungen. Wir erweiterten die jedes Lima, Ohio und Sulphur Springs, Texas Einrichtungen. Diese Schließungen und Effizienzsteigerungen werden voraussichtlich zu einem inkrementellen 6 Mio. $ auf 7.000.000 $ von Einsparungen Folgejahr führen. Die Sulphur Springs, Texas
0 Kommentare


Sprechen Sie Ihre Meinung